Maschinenbau Entwicklung und Konstruktion

Wir bieten Ihnen im Bereich Sondermaschinenbau ein erfahrenes und praxisorientiertes Team aus Ingenieuren und Technikern, die mit Ihnen gemeinsam eine für Ihren Anwendungsfall passende Lösung erarbeiten.

Die Anwendungsvielfalt unserer Sondermaschinen führt uns zu technisch einfachen und effizienten Lösungen, die schnell umsetzbar sind. Die Abteilung Maschinenbau Entwicklung und Konstruktion entwirft handfeste Konzepte für Ihre Problemstellung.

Im Bereich CAD-Systeme verwenden wir Catia V5 und Siemens NX 12.

Engineering im Sondermaschinenbau – Lösungsorientierte Maschinenbau Konstruktion

Wir entwickeln Lösungen anhand CAD-Daten gestützter Bauraumuntersuchungen, auf die wir unseren Maschinenbau im Bereich der Entwicklung und Konstruktion aufbauen.

foto2
Bildschirmfoto 2019-09-05 um 11.25.14

Engineering im Sondermaschinenbau

Lösungsorientierte Maschinenbau Konstruktion

Wir entwickeln Lösungen anhand CAD-Daten gestützter Bauraumuntersuchungen, auf die wir unsere Maschinenbau Entwicklung und Konstruktion aufbauen.

Handhabungsgeräte: Lasten zum Einsatzort bewegen

Im Bereich der Handhabungsgeräte können wir auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Dabei können diese von der simplen Aufnahme und dem Transport, bis hin zur beweglichen Wartungs-/Montagestation reichen.

Das hier dargestellte Handhabungsgerät wird in der Instandhaltung verwendet, wo es Geräte Über-Kopf aufnimmt, diese anhebt, schwenkt und auf einem Wartungstisch absetzt.

untitled.34

Ergonomie Maschinenbau: Gesundheitserhaltende und schonende Gestaltung des Arbeitsplatzes für den Mitarbeiter

Die ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Hilfsmittel für die rücken- und gelenkschonende Gestaltung der Tätigkeiten sind besonders für ältere Mitarbeiter sinnvoll.

Wir können hierbei auf den nebenstehenden ERGO-Stuhl verweisen, der Prüfarbeiten in Bodennähe rückenschonend ermöglicht. Das Wiederaufrichten wird dabei mechanisch unterstützt.

untitled.41

Betriebsmittel im Sondermaschinenbau: Speziell angepasste Spezialwerkzeuge

Die Verwendung von Sonderwerkzeugen zur Montage schwer zugänglicher oder zu greifender Komponenten ist in vielen Industrieunternehmen Alltag.

Hierzu bieten wir in der Maschinenbau Entwicklung und Konstruktion einfach zu handhabende Lösungen, die auch mittels 3D-Druck oder Sonderfrästeilen verwirklicht werden können.

Hilfsmittel zur Montage

Einstell-und Montagevorrichtungen: Sondermaschinenbau für die Installation oder Wartung

Über Montagevorrichtungen können Produktionszeit und Ergonomie verbessert werden. Das einfache Aufsetzen einer Montagevorrichtung auf die Einbauumgebung erspart aufwendige Ausricht- und Abmessungsvorgänge zu Referenzpunkten bei der Montage, Instandhaltung oder Wartung.

untitled.61

Lastaufnahmemittel: Aufnehmen und Abgeben von Lasten

Das hier dargestellte Lastaufnahmemittel dient zum Greifen und Heben einer Vielzahl verschiedener Fahrzeugachsen. Diese werden von einer Vormontagestation aufgenommen, gehoben und nach dem geführten Transport auf dem Unterbaumontagewagen positionsgenau abgesetzt.

Der Antrieb für das Öffnen und Schließen kann dabei elektrisch, pneumatisch oder einer von Hand betriebenen Mechanik erfolgen.

Entwiklung und kons

Maschinenbau Entwicklung und Konstruktion: Handhabungsgerät Kaffeesack

Aktuell beschäftigt sich ein Teil unserer Konstruktionsabteilung im Maschinenbau mit unserer neu entwickelten Maschine zur Entladung von Kaffeesäcken aus Transport-Containern. Eine Erfindung, die wir uns haben schützen lassen. Den Prototypen können Sie unter Prototypenbau näher in Augenschein nehmen.

Wir entwickeln und konstruieren Sondermaschinen & Geräte:

Mechanik
Pneumatik
Hydraulik
Kleinspannungstechnik (Akku-Betrieb)

Wir können Ihnen Sondermaschinen für eine Vielzahl von Anwendungen der Mitarbeiterunterstüzung entwickeln und bauen. Unserer Fertigungsumfang reicht von Stahl- und Aluminiumschweißkonstruktionen, 3D-Druck, CAD-gestützter Brenn- und Frästeile, Drehen, Fräsen, Kanten und mehr.

Wir sind in kurzer Zeit in der Lage Ihnen Prototypen der geplanten Geräte herzustellen und bei Ihnen vor Ort Testläufe durchzuführen.

Unser fachkompetentes Team aus Technikern, Ingenieuren und Mechanikern steht für Sie bereit.

Sprechen Sie uns gerne an:

   +49 (0)4232 – 94588-102      +49 (0)4232 – 94588-200    info@warncke-group.de